Caritas Gtersloh

Fünf Jahre Caritas-Tagespflege in Verl

Feierten gemeinsam „Fünf Jahres Caritas-Tagespflege Verl“: Pfarrer Karl Josef Auris, Brigitte Gnegel (Kirchengemeinde), Josef Dresselhaus (stellv. Bürgermeister), Barbara Steinweg, Kerstin Pleus (beide Caritasverband für den Kreis Gütersloh), Doris Johann-Vorderbrüggen (Tagespflege-Leitung), Anna Mertens (Erste Tagespflege-Leitung – derzeit Elternzeit), Christiane Vornholt (Fachbereichsleitung Soziales, Stadt Verl) und Elena Diner (Leitung Caritas-Sozialstation Verl).

Doris Johann-Vorderbrüggen (Tagespflege-Leitung) bewirtet die Gäste.

Die Caritas-Tagespflege „St. Anna“ in Verl ist noch jung an Jahren – und dennoch ist sie die älteste Einrichtung dieser Art beim Caritasverband für den Kreis Gütersloh. Vor fünf Jahren ging die Tagespflege an den Start – und dieses kleine Jubiläum wurde nun mit einer großen Gästeschar gefeiert. Mehr als 70 Tagesgäste, Angehörige und Vertreter der Stadt und der Kirchengemeinde waren gekommen, um Tagespflege-Leiterin Doris Johann-Vorderbrüggen und ihrem Team zu gratulieren. Zwar fiel der Festakt nicht direkt auf den Gründungstag. Dennoch hatte die Caritas mit dem Namenstag der heiligen Anna für einen würdigen Ersatztermin gesorgt.

 

Im Februar 2012 war die Caritas-Tagespflege an der St.-Anna-Straße gegründet worden – eine Idee von Bruno Depenbusch, damals Pflegdienstleiter der Caritas-Sozialstation Verl, heute Caritas-Fachbereichsleiter Pflege. 12 Plätze bot die Tageseinrichtung im ersten Jahr. Schon bald stieg die Nachfrage, Nebenräume mussten angemietet werden. Heute bietet die St.-Anna-Tagespflege 17 Plätze. „Mehr als 50 Tagesgäste aus Verl, Sürenheide, Schloß Holte-Stukenbrock und Kaunitz werden bei uns regelmäßig betreut“, berichtet Pflegedienstleiterin Doris Johann-Vorderbrüggen.

 

Die Caritas-Tagespflege ist ein Angebot für ältere Menschen, die zu Hause wohnen, aber tagsüber Gemeinschaft und fachliche Beratung sowie Betreuung suchen. Die Tagespflege entlastet pflegende Angehörige und unterstützt sie in ihrem Alltag.

Die Caritas-Tagespflege kann an einzelnen Tagen oder auch die ganze Woche von Montag bis Freitag besucht werden. Außer in Verl unterhält der Caritasverband derzeit Tagespflege-Einrichtungen in Gütersloh, Herzebrock, Clarholz, Langenberg und Wiedenbrück.

 

Weitere Infos gibt es bei der Caritas-Tagespflege Verl unter Tel. 05246/7008390 und »hier