CORONA-Sorgentelefon

Beratung für Familien mit Werkverträgen



Rumänische Sprache - limbă română
Polnische Sprache - język polski
Bulgarische Sprache - български




Unsere Leistungen

Familien aus Südosteuropa, die als Arbeitsmigranten im Kreis Gütersloh leben und arbeiten, sind zum Teil sehr schwierigen, menschenunwürdigen und prekären Bedingungen ausgesetzt. Wir möchten mit diesem muttersprachlichen Beratungsangebot Familien mit Werkverträgen bei der Integration unterstützen und ihnen zu mehr Teilhabe hier in der Gesellschaft verhelfen.



Wer kommt zu uns?

  • Südosteuropäische Werkvertragsbeschäftigte
  • Familienangehörige südosteuropäischer Werkvertragsbeschäftigter
  • Mitarbeiter der kommunalen Fachstellen
  • Vertreter von Bürgerinitiativen und Vereinen


Wir bieten an:

  • Psychosoziale muttersprachliche  Beratung (rumänisch, polnisch und bulgarisch)
  • Hochindividualisierte sozialarbeiterische Begleitung
  • Vermittlung in andere Hilfsangebote
  • Begegnungsangebote / Integrationscafé…
  • Vermittlung zu arbeitsrechtlicher Beratung
  • Formularhilfe
  • Traumazentrierte Beratung
  • Niedrigschwellige Sprachförderung
  • Arbeitsrechtliche Beratung durch die Beratungsstelle „Faire Mobilität“ (DGB)

Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. möchte als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche mit diesem Angebot den häufig in Armut lebenden Familien helfen. Deshalb wurde im Kreis Gütersloh ein unabhängiges, professionelles und für die Familien kostenfreies Beratungsangebot eingerichtet.

 



Unsere Standorte

Standort Gütersloh
Unter den Ulmen 14b
33330 Gütersloh

Ansprechpartnerinnen:
Frau Helmsorig (polnisch) - Tel.: 05241/ 300683-13
>> E-Mail schreiben
Dienstag: 11.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 11.00 – 14.00 Uhr
 

Frau Didilica (rumänisch) - Tel.: 05241/ 300683-15
>> E-Mail schreiben
Dienstag: 12.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 11.00 – 14.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Hanna Helmsorig


Standort Rheda-Wiedenbrück
Bielefelder Str. 47
33378 Rheda-Wiedenbrück

Ansprechpartner*in:
N.N.: Bei Rückfragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.
 



Standort Rietberg
Bolzenmarkt 1
33397 Rietberg

Ansprechpartnerin:
Frau Kukiełka (polnisch) - Tel.: 05241/ 300683-14
>> E-Mail schreiben
Mittwoch: 14.30 – 16.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 – 16.30 Uhr
Freitag: 11.00 – 13.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Agnieszka Kukiełka


Standort Langenberg
Kreisfamilienzentrum Langenberg
Benteler Straße 108
33449 Langenberg

Ansprechpartner*innen:
Herr Pramatarski (bulgarisch) - Tel.: 05241/ 300683-16
>> E-Mail schreiben
Dienstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 – 15.00 Uhr

Frau Kukiełka (polnisch) - Tel.: 05241/ 300683-14
>> E-Mail schreiben
Mittwoch: 10.30 - 13.30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Konstantin Pramatarski
Agnieszka Kukiełka


Standort Herzebrock-Clarholz
Kreisfamilienzentrum Herzebrock-Clarholz
Clarholzer Str. 45
33442 Herzebrock-Clarholz

Ansprechpartnerin:
Frau Didilica (rumänisch) - Tel.: 05241/ 300683-15
>> E-Mail schreiben
Montag: 9.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 – 13.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung



Beratung bei psychischer oder seelischer Belastung

Die zum Teil sehr schwierigen Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen aus Südosteuropa können zu großen seelischen Belastungen führen. 
Bei schweren bis traumatisierenden psychischen Belastungen bieten wir Beratungs- und Krisengespräche an. Diese können entweder in deutscher Sprache und/ oder in Begleitung der oben genannten muttersprachlichen Berater*innen erfolgen.
Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Frau Haude auf:
 
Katrin Haude
Tel.: 05245/ 8579866
>> E-Mail schreiben
 

Katrin Haude


Sprachförderung

Wir bieten eine niedrigschwellige Sprachförderung „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ) an unseren Standorten an, die sich an den Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen aus Südosteuropa orientiert.
Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt zu den Mitarbeitenden auf.
 



Kontakt

Leitung
Frank Börgerding
Kreisfamilienzentrum Herzebrock-Clarholz
Clarholzer Straße 45 
33442 Herzebrock-Clarholz
 

Telefon: 05245/8579866 
Fax: 05254/8579867 
» Email schreiben

Frank Börgerding
Frank Börgerding


Gefördert durch: