Häusliche Pflege und Betreuung in Rheda

Zu Hause gut versorgt

Pflegebedürftigkeit kann jeden von uns jederzeit treffen. Mit häuslicher Pflege, auch „ambulante Pflege“ genannt, erhalten pflegebedürftige Menschen pflegerische, medizinische und hauswirtschaftliche Versorgung im häuslichen Umfeld. Ohne die vielfältigen Leistungen von häuslicher Pflege wäre es für viele pflegebedürftige Menschen kaum denkbar, zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung zu leben.

Das Ziel der häuslichen Pflege und Betreuung des Caritasverbandes ist es, die Lebensqualität im häuslichen Umfeld zu erhalten oder zu verbessern. Der alte, kranke oder behinderte Mensch kann somit selbstbestimmt so lange wie möglich in seiner Wohnung leben.

Wir helfen und pflegen individuell und nehmen uns Zeit für persönliche Gespräche. Unser Beratungsangebot hilft Ihnen in allen pflegerischen Fragen. Eine enge Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten, Kranken-und Pflegekassen sowie mit anderen Diensten im weit gefächerten Netzwerk der Caritas zeichnet uns aus.

Um die bestmögliche Versorgung hilfebedürftiger Menschen zu gewährleisten, arbeiten in unserem Team fachkundige und motivierte Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte und Hauswirtschaftskräfte nach einheitlichen geprüften Qualitätsstandards.



Unsere Leistungen

  • Grundpflege: Hilfe bei der Körperpflege, der Ernährung, der Mobilität, der Lagerung und Förderung von Ressourcen und Training von Fähigkeiten etc.
  • Medizinische Behandlungspflege: Medikamentengabe, Verbandswechsel, Injektionen etc.
  • Palliativpflege: Begleitung Schwerstkranker
  • Hauswirtschaftliche Versorgung: Einkaufen, Kochen, Reinigen der Wohnung etc.
  • Betreuung: Beschäftigung, Spaziergänge, Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen etc.
  • Beratung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen: Pflegekurse für Angehörige, Beratung zu Pflegeeinstufung, Anwesenheit beim Besuch des Gutachters vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) etc.
  • Beratungs- bzw. Qualitätssicherungsbesuche gem. § 37.3 Sozialgesetzbuch XI bei pflegenden Angehörigen, die ihren Pflegebedürftigen allein versorgen (Pflegegeldempfänger)
  • Verhinderungspflege: Vertretung der Pflegeperson bei Verhinderung
  • Hauspflegekurse: Praktische Übungen, Gesundheitsschutz für Angehörige, Infos zu Antreägen etc.
  • Hausnotruf: Mit unserem Hausnotrufsystem bieten wir Senioren schnelle Hilfe im Notfall
  • Vermittlung von Plätzen in die Tagespflege, in das Service-Wohnen und die Senioren-Wohngemeinschaft


Zu Hause gut versorgt – Ihre Caritas-Sozialstation Rheda



Caritas-Sozialstation Rheda
Ringstraße 1c
33378 Rheda-Wiedenbrück 

Telefon: 05242/4049376
Fax: 05242/4049430
» Email schreiben

Debora Cooper
Birgit Goldkuhle