CORONA-Sorgentelefon

Drogenberatung

 



Roonstraße 22
33330 Gütersloh
Telefon: 05241/ 99407-0
» eMail schreiben
 

Bergstraße 8
33347 Rheda-Wiedenbrück
Tel. 05241/ 99407-0
» eMail schreiben

AWO/ Haus der Familie
Altstadtstraße 4
33775 Versmold
Telefon: 05241/ 99407-0
» eMail schreiben
 

Bürgerzentrum Remise
Kiskerstraße 2
33790 Halle/ Westf.
Telefon: 05241/ 99407-0
» eMail schreiben



So erreichen Sie uns während der Corona-Krise

Wir bleiben für Sie erreichbar!
Telefon: 05241/ 99407-0
>>email schreiben

montags bis donnerstags 9:00 bis 17:00 Uhr
freitags 9:00 bis 14:00 Uhr

Ein persönliches Gespräch ist derzeit zwar nicht möglich, aber es gibt weiterhin die Möglichkeit der telefonischen Beratung.

Ebenso ist der Spritzentausch an unserem Standort in Gütersloh (Roonstraße 22) weiterhin geöffnet.



Unsere Leistungen

Wer kommt zu uns? 

  • Konsumenten 
  • Suchtgefährdete 
  • Abhängige von illegalen Drogen 
  • Substituierte 
  • Angehörige 
  • Freunde 
  • und alle die sich informieren wollen  

Wir bieten an:

  • Beratungsgespräche 
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen (Entgiftung, Therapie, Substitutionsbehandlung) 
  • Informationen zu suchtspezifischen Themen und Erkrankungen 
  • Angehörigengruppe, Kursangebote für konsumierende Jugendliche, u.v.a.


Was macht uns aus?

Wir unterstützen, motivieren, fördern und begleiten Menschen auf ihrem Lebensweg mit dem Ziel, Kompetenzen zu erweitern, Einstellungen zu überprüfen und Wissen zu vermitteln, um Drogenmissbrauch und Drogenabhängigkeit zu verhindern, zu reduzieren oder zu beenden.