CORONA-Sorgentelefon

Beratung zum Thema Essstörungen



Unsere Leistungen

Beratung 

  • für Betroffene
  • für Angehörige 
  • für Freund*innen 
  • für Lehrer*innen und andere pädagogische Fachkräfte

 

Vermittlung  

  • in Fachklinken
  • in medizinische Akutbehandlung
  • in Selbsthilfegruppen 

Gruppenangebote

Die angeleitete Gruppe ReBalance für junge Frauen mit einer Ess-Problematik findet im zweiwöchentlichen Rhythmus statt.
Auf Wunsch und bei ausreichendem Bedarf ist zudem eine Gruppe für betroffene Eltern möglich.

Aktuell müssen corona-bedingt alle Gruppenangebote pausieren. Sobald es weitergehen kann, finden Sie in unseren Terminkalender die konkreten Termine.



Was macht uns aus?

Wir beraten Menschen, die an einer Essstörung leiden. Ebenso sind wir Anlaufstelle für Partner*innen, Eltern, Freund*innen und Menschen, die im Beruf mit Menschen mit Essstörungen Kontakt haben. Die Beratung kann im persönlichen Gespräch, telefonisch oder in der Online-Beratung (www.beratung-caritas.de) stattfinden.

Die Suchthilfe des Caritasverbandes für den Kreis Gütersloh ist Teil des Netzwerks Essstörungen im Kreis Gütersloh und kooperiert mit  Fachkliniken, Ärzten, anderen Beratungsdiensten, sozialen Institutionen und der Arbeitsgemeinschaft der Suchtselbsthilfegruppen im Kreis Gütersloh.
 



Kontakt

Unter den Ulmen 14b
33330 Gütersloh

Telefon: 05241/994070 
Fax: 05241/9940720 
>> E-Mail schreiben

Ruth Walter