CORONA-Sorgentelefon

Starke Kinder - gute Freunde

Ein Programm zur Lebenskompetenzförderung in Kindertageseinrichtungen
 

Was ist FREUNDE?

Die drei FREUNDE - Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar - sind zwar vollkommen unterschiedlich, dennoch bestehen sie gemeinsam viele schwierige Abenteuer.
Das gleichnamige FREUNDE-Programm will Lebenskompetenzen bei Kindern umfassend stärken und sie damit u.a. vor einer späteren Suchtkarriere schützen. Kinder deren soziale und personale Kompetenzen erkannt und gestärkt werden und die auf soziale Ressourcen zurückgreifen können, lernen eine Vielfalt an Verhaltensweisen, die es ihnen ermöglichen konstruktiv mit schwierigen Alltagssituationen umzugehen und aktuelle Lebensanforderungen zu meistern. Aus diesem Grund will FREUNDE Erzieherinnen und Erzieher dabei unterstützen, Kompetenzen im Leben der Kindergartenkinder gezielt zu fördern.

Inhalte:

  • Grundlagen zur Sucht- und Gewaltprävention
  • (Selbst-)Reflexion der eigenen Haltung zu „Konsum“
  • pädagogische Vorhaben: „Mit viel Gefühl“, „Kinder reden mit“, „Selber-mach-Tag“, „Ein Platz zum Streiten“, „Inseln der Ruhe“
  • Transfer der Fortbildungsinhalte in die praktische Arbeit der Kindertageseinrichtungen

Zielgruppe: Erzieher*innen bzw. Teams von Kindertageseinrichtungen im Kreis Gütersloh
 
Kosten: 50€ pro Teilnehmer/in (für die Arbeitsmaterialien)
 
Zeitlicher Umfang: 3 ganze Tage (innerhalb von 3-4 Monaten)
 
 
 



Kontakt

Fachstelle für Suchtvorbeugung
Roonstraße 22
33330 Gütersloh

Telefon: 05241/994070 
Fax: 05241/ 9940720
» Email schreiben
 

Lars Riemeier
Katharina Laukemper