Caritas Gtersloh

Helfen. Pflegen. Beraten.

Die Hilfe für Menschen in Not steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. In kreisweit 50 Diensten erhalten sie Unterstützung und Rat bei der Bewältigung ihrer Probleme. Alte Menschen und deren Angehörige nutzen die Angebote des Caritasverbandes Gütersloh ebenso wie Familien, Kinder und Jugendliche sowie sucht- und drogenabhängige Menschen. 

Der 1964 gegründete Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. ist einer der größten Träger sozialer Dienste in der Region. Wir beschäftigen 480 Mitarbeitende (Stand Februar 2016). Basis für das hohe Niveau unserer Arbeit ist die fachliche Aus- und Fortbildung unserer hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. 

Der Caritasverband, seine Gremien und seine Mitarbeitende.

Wir wollen, dass Menschen auch im Alter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um Familie, Schule und Jugend.

Die Caritas ist Anlaufstelle für Suchtkranke und Menschen mit Essstörungen.


Sie suchen Infos zu Pflege-Themen oder den vielfältigen Angeboten des Caritasverbandes für den Kreis Gütersloh?

 

Hier klicken


Gemeinsam mit der Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung in NRW präsentierte die Caritas Sucht- und Drogenhilfe die neue Landeskampagne „Stark bleiben – Für ein Leben ohne Sucht“ auf der 3. Verler Seniorenmesse „55plus“ im Gymnasium Verl. „Helmut, 6 Jahre in guter Gesellschaft…“ stand in großen Buchstaben auf der Rückwand des Messestands....

Weiterlesen

Die Caritas in Herzebrock-Clarholz baut ihr Beratungsangebot für pflegende Angehörige deutlich aus. Zusätzlich zu den Öffnungszeiten gibt es künftig im Caritas-Haus Clarholz die Möglichkeit, sich an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat über die Unterstützungsangebote der Caritas zu informieren.

 

„Die häusliche Pflege ist längst keine...

Weiterlesen

Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh schlägt ein neues Kapitel in der Versorgung alter und pflegebedürftiger Menschen auf: In zentraler Lage von Rietberg-Neuenkirchen wird im Januar 2018 eine neue Caritas-Tagespflege eröffnet werden. 16 Plätze sind geplant.

 

Die Tagespflege wird Teil eines multifunktionalen Gebäudes sein, das derzeit auf...

Weiterlesen

Regina Wall, Kerstin Symann und Doris Johann-Vorderbrüggen sind für Leitungsaufgaben bei der Caritas nun bestens gerüstet. Sie haben die Fortbildung zur Pflegedienstleitung erfolgreich absolviert. Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh gratuliert.

 

Kerstin Symann ist den Caritas-Kunden in Verl bestens bekannt. Sie arbeitet in der dortigen...

Weiterlesen

Der Besuch von Pastor Rüdiger Rasche in der Tagespflege Wiedenbrück hat schon Tradition. Dieses Mal gab es jedoch einen besonderen Anlass: Es war ein Besuch, um sich mit der neuen Leitung, Elke Watermann-Bruns, auszutauschen.

 

Die Pflegedienstleiterin und Heilpädagogin ist seit Februar im Amt und kümmert verantwortlich um die bis zu 18...

Weiterlesen