Caritas Gtersloh

Helfen. Pflegen. Beraten.

Die Hilfe für Menschen in Not steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. In kreisweit 50 Diensten erhalten sie Unterstützung und Rat bei der Bewältigung ihrer Probleme. Alte Menschen und deren Angehörige nutzen die Angebote des Caritasverbandes Gütersloh ebenso wie Familien, Kinder und Jugendliche sowie sucht- und drogenabhängige Menschen. 

Der 1964 gegründete Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. ist einer der größten Träger sozialer Dienste in der Region. Wir beschäftigen 700 Mitarbeitende (Stand April 2018). Basis für das hohe Niveau unserer Arbeit ist die fachliche Aus- und Fortbildung unserer hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. 

Der Caritasverband, seine Gremien und seine Mitarbeitende.

Wir wollen, dass Menschen auch im Alter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um Familie, Schule und Jugend.

Die Caritas ist Anlaufstelle für Suchtkranke und Menschen mit Essstörungen.


Sie suchen Infos zu Pflege-Themen oder den vielfältigen Angeboten des Caritasverbandes für den Kreis Gütersloh?

 

Hier klicken


Sich begegnen, Kontakte knüpfen, miteinander Spaß haben, das Gedächtnis trainieren und in Bewegung kommen,  darum geht es beim „Treffpunkt Avenwedde-Mitte“ für Seniorinnen und Senioren. Dabei lernen die Gäste auch Spiele kennen, die in ihrer Jugendzeit noch Zukunftsmusik waren.

 

Ein mal im Monat soll der Treffpunkt an der Avenwedder Straße 73...

Weiterlesen

Die Caritas-Tagespflege an der Herzebrocker Straße 41 in Gütersloh ist ab dem 7. August länger geöffnet. Tagesgäste können die Einrichtung dann an 5 Tagen in der Woche nutzen. Die Tagespflege hat dann montags bis freitags geöffnet und betreut Seniorinnen und Senioren in der Zeit von jeweils von 8 bis 16 Uhr. Tagespflegeleiterin Sarah Gerdhenrich...

Weiterlesen

In diesem Jahr verstarben bereits mindestens 5 Klienten der Caritas Sucht- und Drogenhilfe an den Folgen ihres Alkohol- oder Drogenkonsums. „Das für uns leider eine normale Anzahl“, erklärt die Drogenberaterin Karola Hoffmann Alves. „Jedes Jahr trauern wir um ca. 5-10 unserer  Klienten. Das sind oft Menschen, die wir bereits seit Jahren kennen....

Weiterlesen

Der Caritasverband ist eine der wichtigsten Säulen der sozialen Arbeit im Kreis Gütersloh. Dieses Zeichen hatte die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz bereits vor Monaten durch ihren Besuch in der Beratungsstelle für Familien mit Werkverträgen in der Fleischindustrie gesetzt. Bei einem zweiten Arbeitstreffen in der...

Weiterlesen

Es hat viel Zeit und viel Kraft gekostet – aber es hat sich gelohnt. Da waren sich Sandra Lohde, Elena Nachtigall, Gabriele Uhlig-Robertson und Caroline Renneke einig. Die vier Caritas-Pflegekräfte haben nach mehrmonatiger Fortbildung den so genannten „Behandlungspflegeschein“ in der Tasche. Damit dürfen sie deutlich mehr Pflegeleistungen...

Weiterlesen

Wir unterstützen die Kampagne „Hilfe durch Dich".

 

Weitere Infos