CORONA-Sorgentelefon

Es geht endlich wieder los: CaritasReisen für Senioren

Endlich geht es am Wochenende wieder los: unsere ersten CaritasReisen OWL für Senioren können wieder beginnen. Da aufgrund der Corona-Pandemie einige Auflagen und Verordnungen beachtet werden mussten, hatten sich Reisetermine immer wieder verschoben und so musste zum Beispiel die Reise von 20 Seniorinnen und Senioren nach Bad Lauterberg im Juli abgesagt werden. Um so mehr freuen wir uns nun, dass diese Reise am 16. August 2020 stattfinden kann. Und des Weiteren geht es am 17. August 2020 nach Schleswig.

Mit ganz wenigen Ausnahmen zeigten sich alle Gäste erfreut über den Ersatztermin nach Bad Lauterberg und stimmten sofort zu. Auch konnten für diesen neuen Termin weitere Gäste begeistert werden, bei denen eine andere Reise abgesagt werden musste. Mit der Reise nach Bad Lauterberg startet CaritasReisen OWL reichlich verspätet, aber mit Abstand sicher in die Reisesaison 2020.

In enger Zusammenarbeit mit dem Hotel und dem Busunternehmer wurden Auflagen sowie Verordnungen durchgearbeitet, besprochen und geprüft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn für bestmögliche Information haben die Reiseteilnehmer der Reise nach Bad Lauterberg nicht nur das Hygienekonzept des Busunternehmers und Caritasverbandes, sondern auch wesentliche, vom Hotel zusammengefasste Informationen wie Hygieneregeln erhalten.

Gleich einen Tag nach der Abreise nach Bad Lauterberg startet eine weitere Caritas-Reisegruppe nach Schleswig. Wie auch schon für die Bad Lauterberg-Reise haben wir uns auch für diese Reise bestmöglich über relevante Verordnungen informiert und unsere Gäste im Vorfeld informiert.

Bei jeder unserer Reisen ist eine erfahrene Reisebegleitung dabei, die sich während der gesamten Reise um unsere Gäste kümmert. Wir freuen uns sehr, dass unsere beiden ersten Reisen durch unsere zwei Paderborner Reisebegleiter Gitta Seifert-Albers und Eugen Riese begleitet werden. Ein reger Austausch findet bereits zwischen Reisebegleitung und Reisegast statt. Herr Riese begleitet die Gruppe nach Bad Lauterberg, Frau Seifert-Albers ist bei der Reise nach Schleswig dabei. Zusammen mit Herrn Witte, zuständig für den Fachbereich Seniorenreisen, trafen sich unsere Reisebegleiter am vergangenen Montag, den 10.August 2020 im Innenhof des Caritas-Hauses St. Anna in Verl. Hier wurden letzte wichtige Punkte besprochen, auf die bei beiden Reisen geachtet werden muss. Nun kann es endlich losgehen.

Weitere Reisen führen dieses Jahr noch nach Bad Zwischenahn, Bad Bocklet, Travemünde, Bad Rothenfelde, Swinemünde, Bad Wildungen, Hardehausen. Zur Weihnachtszeit reisen wir nach Bad Reichenhall, Dresden, Bad Nenndorf sowie nach Hünfeld. Die Termine sind:

  • Bad Zwischenahn (30.08. – 06.09.2020)
  • Bad Bocklet (29.09. – 13.10.2020, neuer Termin!)
  • Travemünde (04.10. – 14.10.2020)
  • Bad Rothenfelde (13.10. – 26.10.2020, neuer Termin!)
  • Swinemünde (18.10. – 25.10.2020)
  • Bad Wildungen (19.10. – 02.11.2020)
  • Hardehausen (16.11. – 20.11.2020)
  • Bad Reichenhall (04.12. – 11.12.2020)
  • Dresden (23.12. – 27.12.2020)
  • Bad Nenndorf (21.12. – 02.01.2021)
  • Hünfeld (23.12. – 02.01.2021)

Melden Sie sich bei Rückfragen am besten direkt bei Sven Witte, 05241 9883-14 seniorenreisen(at)caritas-guetersloh.de