Caritas Gtersloh

Helfen. Pflegen. Beraten.

Die Hilfe für Menschen in Not steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. In kreisweit 50 Diensten erhalten sie Unterstützung und Rat bei der Bewältigung ihrer Probleme. Alte Menschen und deren Angehörige nutzen die Angebote des Caritasverbandes Gütersloh ebenso wie Familien, Kinder und Jugendliche sowie sucht- und drogenabhängige Menschen. 

Der 1964 gegründete Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. ist einer der größten Träger sozialer Dienste in der Region. Wir beschäftigen 480 Mitarbeitende (Stand Februar 2016). Basis für das hohe Niveau unserer Arbeit ist die fachliche Aus- und Fortbildung unserer hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. 

Der Caritasverband, seine Gremien und seine Mitarbeitende.

Wir wollen, dass Menschen auch im Alter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um Familie, Schule und Jugend.

Die Caritas ist Anlaufstelle für Suchtkranke und Menschen mit Essstörungen.


Sie suchen Infos zu Pflege-Themen oder den vielfältigen Angeboten des Caritasverbandes für den Kreis Gütersloh?

 

Hier klicken


Der neue Katalog von CaritasReisen OWL ist soeben erschienen. In 2018 bieten wir wieder 25 spannende und interessante Reisen an – die Ziele reichen von Gran Canaria und Mallorca bis hin zu den Alpen und der Blumenriviera. Auch die großen deutschen Heilbäder, kulturträchtige deutsche Städte und Ziele an Nord- und Ostsee sind wieder im Programm. Am...

Weiterlesen

Mit Bruno Depenbusch hat der Caritasverband für den Kreis Gütersloh ein echtes Urgestein in den Ruhestand verabschiedet. 1994 nahm der Rietberger seinen Dienst bei der Caritas auf. In der Folgezeit prägte er den Verband entscheidend – als Pflegedienstleiter ebenso wie als Fachbereichsleiter Pflege. Allein diese Führungsaufgabe hatte Bruno...

Weiterlesen

Rauchen ist weiterhin Todesursache Nr. 1 bei den vermeidbaren Risiken – trotz sinkender Raucherzahlen laut aktuellem Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung. Zudem gibt es insbesondere bei jungen Rauchern eine statistische Verbindung zu Bildungsstand und sozialen Merkmalen: so rauchen mehr Menschen mit einer betrieblichen Ausbildung als mit...

Weiterlesen

Aus aktuellem Anlass warnt der Caritasverband für den Kreis Gütersloh vor einer mutmaßlichen Diebin, die sich als Caritas-Mitarbeiterin ausgegeben und sich so Zugang zu einer Senioren-Wohnung erschlichen hat. Konkret geht es um einen Vorfall in Gütersloh.

 

Wie ein Angehöriger Mitarbeitern der Caritas-Sozialstation Gütersloh berichtete, sei seine...

Weiterlesen

Wie finde ich mich als pflegender Angehöriger im oft anstrengenden Pflegealltag zurecht? Um diese und weitere Fragen ging es bei einem Kursus, den der Caritasverband jetzt im Caritas-Haus Langenberg anbot. Dabei gaben die Fachkräfte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Vielzahl wertvoller Tipps mit auf den Weg. Zehn pflegende Angehörige machten...

Weiterlesen

Wir unterstützen die Kampagne „Hilfe durch Dich".

 

Weitere Infos