CORONA-Sorgentelefon

Glaube. Liebe. Hoffnung.

Der Caritasverband fördert Spiritualität.

Not ist immer unnötig.

Der Caritasverband hilft Menschen in Not.

Manche träumen, andere machen. Wir tun beides.

Der Caritasverband handelt unternehmerisch.

Wir arbeiten an guter Arbeit.

Der Caritasverband ist ein attraktiver Arbeitgeber.

…die im Dunkeln sieht man nicht.

Der Caritasverband engagiert sich sozialpolitisch.

Neue Informationen zum Thema Corona-Virus

Wir stellen hier für Pflegebedürftige und deren Angehörige regelmäßig neue Infos zusammen



Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V.

Helfen. Pflegen. Beraten.

Wir helfen Menschen in Not

Die Hilfe für Menschen in Not steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. In kreisweit 50 Diensten erhalten sie Unterstützung und Rat bei der Bewältigung ihrer Probleme. Alte Menschen und deren Angehörige nutzen die Angebote des Caritasverbandes Gütersloh ebenso wie Familien, Kinder und Jugendliche sowie sucht- und drogenabhängige Menschen. 

Der 1964 gegründete Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. ist einer der größten Träger sozialer Dienste in der Region. Wir beschäftigen 700 Mitarbeitende (Stand April 2018). Basis für das hohe Niveau unserer Arbeit ist die fachliche Aus- und Fortbildung unserer hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. 



Der Caritasverband – ein attraktiver Arbeitgeber

Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh bietet Ihnen viele spannende Berufsfelder – vom pflegerischen und sozialen Bereich bis hin zur IT und Büro-Organisation. Vor allem aber genießen unsere Mitarbeitenden eine Vielzahl von Vorteilen. 

Jetzt bewerben


Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles

Rietberg-Neuenkirchen. Normalbetrieb ist es noch nicht ganz – aber es ist nah dran: Nach mehrmonatiger Pause hat die Caritas ihre Seniorenwohngemeinschaft in Rietberg-Neuenkirchen wiedereröffnet. Die…

Weiterlesen

Jedes Jahr sterben auch im Kreis Gütersloh Menschen am Konsum von illegalen Drogen bzw. deren Folgeerscheinungen Und jeder dieser Menschen hinterlässt Familienangehörige und Freunde. Aus diesem Grund…

Weiterlesen

Wir freuen uns sehr, dass unsere beiden Auszubildenden Lena Golombek und Janina Weldin ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich bei uns abgeschlossen haben. Nach drei Jahren mit…

Weiterlesen

Seit heute (27. Juili 2020) ist unsere Tagespflege in Clarholz auch wieder geöffnet. Bei den aktuell möglichen zehn Tagespflegegästen und auch die Mitarbeitenden war die Freude sehr groß. Seit dem…

Weiterlesen

Nach und nach können wir die Kapazitäten unserer Tagespflegen im Kreis Gütersloh wieder ausschöpfen. Es sind noch nicht alle Plätze wieder möglich wie vor der Corona-Pandemie, aber wir freuen uns…

Weiterlesen

Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V., die Stadt Rheda-Wiedenbrück und die Gemeinde Langenberg haben ein Corona-Sorgentelefon eingerichtet. Aufgrund der aktuellen Situation im Kreis…

Weiterlesen

„Kein Wort zu den Folgen für die Pflege – das ist bedauerlich“. Eine Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände im Kreis Gütersloh, wozu der Caritasverband für den Kreis…

Weiterlesen

„Wir empfinden die Situation als absolut bedrückend!“ Mit diesen Worten reagiert der Vorstand des Caritasverbandes Gütersloh auf die dramatische Entwicklung der Corona-Krise im Kreisgebiet. Den…

Weiterlesen

Um den Anderen zu verstehen, hilft es, sich in seine Perspektive zu versetzen. Darum geht es beim Caritas-Projekt „Seitenwechsel“, in dem Rietberger Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Nepomuceum…

Weiterlesen

Seit dem 8. Juni 2020 sind unsere Tagespflegen wieder geöffnet. Nach elf Wochen Pause, aufgrund der Corona-Pandemie, freuen sich die Tagespflegegäste und Mitarbeitende über die Wiedereröffnung. Die…

Weiterlesen

Die Corona-Krise hat einerseits die üblichen Präventionswege eingeschränkt und zeitgleich aber die aktuelle Bedeutung von Suchtvorbeugung sichtbar gemacht. "Raucher gehören zu einer Risikogruppe bei…

Weiterlesen

Den heutigen „Internationalen Tag der Pflege“ nimmt der Caritasverband für den Kreis Gütersloh zum Anlass, den Mitarbeitenden für ihren Einsatz zu danken. In Zeiten der Corona-Pandemie rückt die…

Weiterlesen

Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh e. V. übernimmt zum 1. Mai weite Teile der insolventen WF Kranken- und Seniorenpflege Ambulanz GmbH. So werden die „Hausgemeinschaft Nordlicht“ an der…

Weiterlesen

Unter der aktuellen Corona-Pandemie leiden die Ärmsten und Schwächsten unserer Gesellschaft besonders, weil ihre Versorgung mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs derzeit nur erschwert…

Weiterlesen

Die Corona-Krise entwickelt sich für sehr viele Menschen auch zu einer persönlichen Krise. Viele erleben derzeit große Sorgen und Ängsten über die eigene Gesundheit und die Zukunft. Dabei können sich…

Weiterlesen

Der Caritasverband beteiligt sich solidarisch zusammen mit anderen Wohlfahrtsverbänden, wie dem Deutschen Roten Kreuz, bei der Versorgung bedürftiger Menschen mit Lebensmitteln der Tafeln. "Solange,…

Weiterlesen

Auf diese gute Nachricht haben zahlreiche Menschen in besonderen sozialen Lebenslagen aus dem ganzen Kreis Gütersloh jetzt zwei Wochen gewartet: Der gemeinnützige Verein „Die Tafeln Gütersloh e.V.“…

Weiterlesen

Mit einem neu eingerichteten Lieferdienst will die Caritas Gütersloh die Versorgung von Menschen sichern, die zur Corona-Risikogruppe gehören. Dabei hat der katholische Sozialverband neben…

Weiterlesen

Starkes Signal aus Rheda-Wiedenbrück: Der Rat der Gemeinde hat in seiner Sitzung am 30. März zusätzliche Gelder in Höhe von 500.000 Euro für außergewöhnliche Aufwendungen freigegeben. Dieses Geld…

Weiterlesen

Kontaktverbot in Zeiten von Corona: Für die Mieterinnen und Mieter der Caritas-Seniorenwohngemeinschaften ist es nicht leicht zu verstehen, warum ihre Kinder nicht mehr kommen. Und auch den…

Weiterlesen

Seitdem die Corona-Pandemie auch im Kreis Gütersloh ihre Spuren hinterlässt, haben sich auch die akuten Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger verändert und teilweise auch verschärft. Wenn Kinder…

Weiterlesen

Die ersten Details aus dem Corona-Rettungsschirm von Bund und Land sind mittlerweile bekannt – und nachdem es zunächst nicht danach aussah, werden nun auch die Anbieter der freien Wohlfahrt…

Weiterlesen

Ab sofort gibt es das Corona-Sorgentelefon auch für Langenberg. Caritas-Vorstand Volker Brüggenjürgen und Bürgermeisterin Susanne Mittag präsentieren die Rufnummer des Corona-Sorgentelefons für…

Weiterlesen

Bereits im dritten Jahr gab es an Rosenmontag die Familienfreundlichen Zonen im Straßenkarneval im Kreis Gütersloh. "Eine etwas andere Art der Suchtprävention, die ohne den erhobenen Zeigefinger…

Weiterlesen

Zu einem fachlichen Austausch über die Kindertagespflege und die Kinderbetreuungssituation in Rietberg hat die Kindertagespflege-vermittlungsstelle der Caritas alle Kindertageseltern, Vertreter der…

Weiterlesen

Kürze Entscheidungsprozesse, bessere Personalplanung und eine noch stärkere Vernetzung der lokalen Caritas-Angebote. Das sind die Ziele der neu geschaffenen „Regionalleitungen“, die der…

Weiterlesen

Sie stoßen keine Abgase aus – sie machen keinen Lärm: die eSmarts der Caritas Gütersloh. Der Sozialverband hat jetzt seine neue Elektro-Flotte vorgestellt. Aus aktuell ca. 220 Fahrzeuge besteht der…

Weiterlesen


Bewirb Dich jetzt um einen Pflege-Ausbildungsplatz!

Warum sich das lohnt? Schau Dir das Video an.