Presseinfos „1 Jahr Tönnies-Lockdown“

Drogentrends: Worum geht es eigentlich bei Tilidin & Co.?

17.11.2021 10:00 - 11:00

Kurz und Gut – ist das der Slogan für unsere neue Veranstaltungsreihe „Prävention im Herbst“.

Dreimal mittwochmorgens von 10 bis 11 Uhr laden wir zu Online-Informations- und Diskussionsrunden via ZOOM ein. Dabei werden aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen Suchthilfe und Suchtvorbeugung von Expert*innen aus dem Kreis Gütersloh kurz und knackig beantwortet. Im Anschluss sind alle Teilnehmenden zum Austausch und Diskussion darüber eingeladen.

Diese Themen haben wir vorbereitet:

Expert*in: Johanna Lind, Caritas Sucht- und Drogenhilfe

Zielgruppe: Fachkräfte aus dem Kreis Gütersloh, die mit dem Themenfeld Sucht und Suchtvorbeugung zu tun haben.

Die Teilnahme ist für die o.g. Zielgruppe kostenfrei.

Anmeldungen: Sie können sich per E-Mail an praevention(at)caritas-guetersloh.de mit dem Betreff „PiH - 17.11.21“ bis zum 16.11.2021 anmelden.

Die Veranstaltung wird als ZOOM-Konferenz durchgeführt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Siie die notwendigen Zugangsdaten per E-Mail.

Ort:
Online; ZOOM
Organisator:
Caritas Fachstelle für Suchtvorbeugung